Klärende Gespräche

 

 

Im Schulalltag gibt es sie täglich... Herausforderungen, Stoplersteine... grössere,
kleinere. Die einen klären sich von selbst, andere im Gespräch mit Kollegen und
Kolleginnen und wieder andere beschäftigen uns trotz alle dem, ob wir wollen
oder nicht. Das Karussell dreht im Kopf. Manchmal scheint es einfacher und
entspannter ein solches Thema mit Berufskolleginnen und Kollegen zu bereden, die
nicht aus demselben Team sind. In diesem Kurs wird mit praktischen Übungen in
Form von Intervision (Reflecting Team) gearbeitet; eine nützliche und inspirierende
Hilfe für den Schulalltag, bei dem alle Teilnehmenden profitieren.

 

Inhalt
Klären von aktuell «brennenden» Themen
Entlastung von Belastungen
Psychohygiene im Unterrichtsalltag
Impulse für die eigene Umsetzung

 

Ziel
Mit konkreten Lösungen zurück in den Schulalltag gehen
Motiviert den Unterricht gestalten
Unterrichten und gesund sein und bleiben

 

Arbeitsweise
Thematische Inputs (den Bedürfnissen der TN angepasst),
Supervision; Reflecting Team, Idiolektische Gesprächsmethode (Idiolektik.ch)

 

Zielgruppe               Kindergarten/ Unterstuf, auch IF & DaZ Lehrpersonen

 

Anzahl       3 – 8

 

Daten                            

5x pro Jahr

1x Quintal  - 3 Stunden: 

es besteht eine Warteliste

ab 3 Teilnehmeden findet der Kurs statt.

 

Kursort                         

in 8032 Zürich

in Meilen

an ihrer Schule/ in Ihrem Kindergarten

 

Kosten                          

350.-                 3-5 Teilnehmend

300.-                 6-8 Teilnehmende

                                     250.-                 9 -10 Teilnemende

Anmelden